Kresseaktion 2015



An unserer Schule bekommt jede Klasse im Frühling von Frau Reiter Untersetzer mit bereits ausgesäter Kresse.
Dann kümmern sich die Klassen einige Tage lang darum, dass  die Kresse gut wächst.

Am Donnerstag Nachmittag bin ich, Manuel Pichler, durch die Schule gegangen und habe mir den Fortschritt der Kresse in jeder Klasse angesehen. Dabei habe ich festgestellt, dass die 2b besonders liebevoll mit ihrer Kresse umgegangen ist. Denn ihre Kresse war am schönsten.

Besonders die SchülerInnen der 2b dürfen sich daher Dank ihrer sorgfältigen Betreuung auf ihre schmackhaften Kressebrote am Freitag freuen.

Text, Fotos & Design by Manuel Pichler