Feedback zum Schnuppern

Schüler/innen der 2a- Klasse:

  • Mir hat gut gefallen, dass es beim Schreiben der Hausübung so leise war. Wenn wir ein Problem hatten, konnten wir die Lehrer oder unsere Mitschüler fragen. Das Spielen in der 2. Stunde hat mir ebenfalls sehr gut gefallen, weil es so viele verschiedene Spielmöglichkeiten gegeben hat (Alyssa Haderer)
  • Ich bin mir sicher, dass die Nachmittagsbetreuung im Herbst sehr toll wird. Unser Lehrer spielte bei den Brett- und Kartenspielen mit.
    Das machte sehr viel Spaß (Laura Pelzeder).
  • Mir hat gefallen, dass der Lehrer uns gefragt hat, ob wir bei der Hausübung Hilfe brauchen (Alma Avdic).
  • Es hat Spaß gemacht, dass wir die Hausübung in der Gruppe gemacht haben.
    Es war super, dass wir danach gemeinsam Spiele spielen konnten. Toll war, dass der Lehrer mitgespielt hat (Stefan Amerstorfer).
  • Mir hat es sehr gut gefallen, weil das Schreiben der Hausübung gemeinsam mehr Spaß macht als alleine zu Hause.
    Beim Spielen haben wir sehr viel gelacht (Selina Dobretzberger).
  • Das Spielen war besonders lustig, weil auch der Herr Habringer mitgespielt hat. Mir hat gut gefallen, dass wir die Hausübung gemeinsam machen durften, weil wir einander helfen durften (Elena Grobauer)
  • Bei den unterschiedlichen Spielen durfte sich jeder aussuchen, wo man mitspielt.
    Wer sich bei der Hausübung nicht auskannte, konnte den Lehrer oder Mitschüler fragen (Nadja Mayrhofer)

 

SCHNUPPER - Nachmittagsbetreuung 1a/1b:

 

Bearbeitet und gestaltet: Stefan Sterl